Slider

Feuerwehrmusik

Die Feuerwehrmusik hat im Land Niedersachsen einen hohen Stellenwert. Ca. 10.000 Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer sind im Feuerwehrmusikwesen aktiv, verteilt auf 314 Musikzüge, die in ihrer Freizeit Musik machen. Der Landkreis Diepholz hat 5 Spiel- und Musikzüge mit 120 Spielleuten jedes Alters. Ob groß oder klein, ihre Mitglieder erhalten eine gute Ausbildung, welche sie bei ihren Konzerten und Auftritten jedes Mal wieder unter Beweis stellen. Die Musik ist in der Feuerwehr nicht wegzudenken. Die einzelnen Spiel- und Musikzüge spielen sowohl innerhalb der Kreisfeuerwehr, wie z.B. bei Fackelumzügen sowie auch bei anderen Veranstaltungen, wie z.B. Schützenfeste. Spaß, Freude an der Musik und die Gemeinschaft stehen bei den Veranstaltungen sowie den Übungsabenden an erster Stelle.

Interessierte an dem Feuerwehrmusikwesen können gerne an einem Schnuppertag bei einem Übungsabend ihres Wunsch Spielmanns- und Musikzuges teilnehmen. Dort stehen die Mitglieder mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam können dort Instrumente ausprobiert werden. Dabei sollten die Interessierten keine Scheu haben, jedes Mitglied hat klein angefangen. Auch besteht keine Verpflichtung in die Freiwillige Feuerwehr oder Jugendfeuerwehr einzutreten sowie gibt es keine Beitragszahlung. Die Feuerwehrmusik soll Spaß und Freude für bereiten.

Wir würde uns freuen, wenn wir Sie oder jemanden aus Ihrer Familie und/oder Ihrem Bekanntenkreis ermuntern können, bei der Feuerwehrmusik mitzumachen.

Bei Interesse oder Fragen sowie Anfragen für Ihr Fest nennen wir Ihnen unsere Kreisstabsführerin, über die Sie die einzelnen Spielmanns- und Musikzüge erreichen können.

Folgende Spiel- und Musikzüge sind im Landkreis im Bereich der Feuerwehren angesiedelt:

Musikzug

Spielmannszug

  • Bassum
  • Dimhausen
  • Wehrbleck