Slider

Verpflegungsgruppe Süd

Die Verpflegungsgruppen sind Einheiten der Kreisfeuerwehr Diepholz. Die Sonderfahrzeuge und das Gerät werden durch den Landkreis Diepholz bereitgestellt. Pro Brandschutzabschnitt ist eine Verpflegungsgruppe an der jeweiligen FTZ stationiert.

Zuständigkeiten/Aufgaben

Die Verpflegungsgruppen unterstehen dem Kreisbrandmeister, sie werden durch einen Fachberater koordiniert und durch Gruppenführer geführt. Sie werden innerhalb des gesamten Landkreises und bei Bedarf auch außerhalb eingesetzt. Sie werden als zusätzliche Einheit ausrückenden Kreisfeuerwehrbereitschaften unterstellt.

Aufgaben

Sicherstellung der Einsatz-und Übungsverpflegung für Einsatzstellen und Lehrgangskochen an den FTZ.