Slider

Jahresabschluss bei der Technischen Einsatzleitung Süd

Malte Sill zum Oberbrandmeister befördert.
200110 JHV TELSüd
 Schmalförden (ras) - Bei der Jahresabschlussversammlung von der Technischen Einsatzleitung Süd (TEL Süd), begrüßte Leiter der Einheit Frank Klusmann, die Gäste und Mitglieder der TEL. im Feuerwehrhaus Schmalförden. Frank Klusmann berichtet über einige Einsätze der Einheit auf Samtgemeinde- und Kreisebene. Auch die Monatsdienste wurden wieder durchgeführt. Hervorzuheben seien die Veranstaltungen „39. Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager in Barver“ und die „32. ADAC-Rallye Rund um die Sulinger Bärenklaue“. Hier habe man die Veranstaltungsleitung oder Rallyeleitung unterstützt. Besonders sei zu erwähnen, dass bei der TEL-Süd ein Drohnen-Team integriert werden soll. Das Ganze folgt auch bei der TEL Nord. Diese beiden Drohnen-Teams stellen wir demnächst extra vor. Bei der neuen Unterkunft der TEL-Süd in Schwaförden, müssen noch ein paar Restarbeiten durchgeführt werden, bevor die Übergabe stattfinden kann. Man rechnet Anfang des Jahres damit. Kreisbrandmeister Michael Wessels überbrachte die Grüße der Kreisfeuerwehr und des Kreisfeuerwehrverbandes. Nach seiner Berichterstattung beförderte er den stellvertretenden Leiter der TEL Süd Malte Sill zum Oberbrandmeister. Fachdienstleiter für Bevölkerungsschutz Klaus Speckmann (Landkreis Diepholz) überbrachte die Grüße von der Landkreisverwaltung und gab noch einen kleinen Einblick zum Thema „Neue Strukturen und Abläufe bei den BOS-Einheiten“ im Landkreis Diepholz. Leiter der Technischen Einsatzleitung Nord Michael Meyer, Gemeindebrandmeister Schwaförden Gerd Scharrelmann, Ortsbrandmeister Schwaförden Torsten Dreyer und Ortsbrandmeister Schmalförden Rainer Hogrefe überbrachten die Grüße von ihren Fachbereichen und Einheiten.